Gamperdonaweg – vorübergehende Regelung

Der Automat für Tagesfahrscheine zur Befahrung des Gamperdonaweges in den Nenzinger Himmel  muss aufgrund eines technisches Gebrechen ausgetauscht werden (Lieferzeit ca. 6 Wochen).

In dieser Zeit ist für Berechtigte das Lösen von Tagesfahrscheinen auch im Voraus wochentags am Vormittag  bei der Verwaltung der Agrargemeinschaft Nenzing möglich.

Außerhalb der Bürozeiten oder am Wochenende müssen Ersatzfahrscheine , die neben dem Automat aufliegen, ausgefüllt und umgehend bei der Bank mit Erlagschein eingezahlt werden.  Ausnahmeweise können in den nächsten sechs Wochen am Samstag und Sonntag in der Zeit von 9 – 12 Uhr bei der Kontrollstelle Stellfeder Tagesscheine gelöst werden.

Mit vermehrten Kontrollen am Gamperdonaweg kann derzeit gerechnet werden.

 

Öffnung Gamperdonaweg

Der Gamperdonaweg ist ab Samstag, den 8. April 2017 geöffnet. Die Jahresberechtigungsscheine können zu den Bürozeiten Dienstag und Donnerstag vormittags gelöst werden. Der Automat zur Lösung von Tagesscheinen steht für die Berechtigten zur Verfügung.

Gamperdonaweg bis Stellfeder – Wegsperre

Wegen dringender Asphaltsanierungsarbeiten muss der Gamperdonaweg ab Dienstag, dem 3. April für ca. 2 Wochen gesperrt werden. Die Sperre dauert jeweils von 8.00 bis 17.00 Uhr. Davor und danach, sowie an den Wochenenden, ist der Weg mit baustellenüblichen Einschränkungen befahrbar. Da witterungsbedingt Terminverschiebungen möglich sind, beachten sie bitte die aktuellen Informationen auf der Homepage der Gemeinde. Das Baulos beginnt ab Höhe Agrargebäude und reicht bis zur ersten Kehre. Die Firma Hilti & Jehle BauGmbH wurde mit den Arbeiten beauftragt.

Das Bauamt, Marktgemeinde Nenzing