Projektpräsentation Hochwasserschutz Nenzinger Au

Im Rahmen einer Projektpräsentation am Freitag, den 20. April standen die projektverantwortlichen Experten DI Wolfgang Erath vom Wasserverband Ill Walgau, DI Thomas Blank und Ing. Martin Netzer von der Abteilung Wasserwirtschaft vom Land Vorarlberg kompetent für Auskünfte zur Verfügung. Den anwesenden Projektinteressierten konnten jedenfalls Fragen im Detail beantwortet werden. Grundsätzlich kann als Tenor der Veranstaltung festgehalten werden, dass die Maßnahmen für einen gemeinsamen Hochwasserschutz im Walgau als notwendig erachtet werden.

Als nächster Schritt ist nun eine Grundsatzentscheidung zum Projekt in der Vollversammlung der Agrargemeinschaft Nenzing am 8. Mai vorgesehen.