Ableistung der Fronstunden 2017

Aufgrund der Entfernung des Einsatzortes sollte der ganze Tage abgeleistet werden. Bei einer halben Los wird der zweite Halbtag auf 2018 geschrieben. Wir ersuchen nach Möglichkeit die Freitagstermine wahrzunehmen. Mindestalter für Froner ist 16 Jahre.
Arbeitskleidung: gutes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe, wenn vorhanden

Die Fronarbeiten für das Jahr 2017 finden an folgenden Termine statt:

Nenzing – Dorf,Gurtis und Parzellen Mittelberg

Treffpunkt: jeweils 7.30 Uhr Verwaltungsgebäude Nenzing

Freitag, den 9.6.2017

Samstag, den 10.6.2017

Freitag, den 23.6.2017

Samstag, den 24.6.2017

 

Alpauffahrt – Termine 2017

Nenzinger Himmel

Die Alpauffahrt der Kühe in den Nenzinger Himmel ist am

Samstag, den 3. Juni 17 (Pfingstsamstag).

Es ist vor allem morgens bis mittags  mit erhöhtem Traktorverkehr zu rechnen. Wir bitten um Berücksichtigung!

Alpe Nenzingerberg/Furkla

Die Alpauffahrt der Mutterkühe ist am

Dienstag, den 6. Juni 17
Die Alpsegnung

findet am

Donnerstag, den 29.Juni 17 um 14.30 Uhr

beim  Rochuskirchle im Nenzinger Himmel durch Pfarrer Joy Peter Tattakath statt.

Ehrungen beim Alpwirtschaftstag

 

Im Rahmen des Vorarlberger Alpwirtschaftstages im März in Hohenems wurden Martin Tschabrun und Beck Josef für Ihre langjährigen Tätigkeiten im Dienste unserer Alpen geehrt. Martin Tschabrun hat sich 50 Jahre lang als Hirte um die Schafalpe Alpila, die Ochsenalpe und die Nenzinger Au vorbildlich gekümmert. Josef Beck ist schon 40 Jahre auf der Sennalpe Gamperdona für die Stromversorgung der Alpe verantwortlich – ob Hochwasser oder Gewitter – die Stromversorgung war immer gewährleistet! Vielen Dank für euren vorbildlichen und langjährigen Einsatz für die Alpen der Agrargemeinschaft Nenzing.