Frontermine 2019

Freitag                  14.06.2019          07.30 Uhr Verwaltungsgebäude
Samstag              15.06.2019          07.30  Uhr Verwaltungsgebäude
Freitag                 28.06.2019          07.30 Uhr Verwaltungsgebäude
Samstag              29.06.2019          07.30 Uhr Verwaltungsgebäude
Wenn vorhanden: Gutes Schuhwerk, Arbeitshandschuhe. Mindestalter für Froner ist 16 Jahre.

Aufgrund der Entfernung des Einsatzortes sollte der ganze Tage abgeleistet werden. Bei einer halben Los wird der zweite Halbtag auf 2020 geschrieben.

Wir ersuchen diejenigen, die die Möglichkeit haben, die Freitagtermine wahrzunehmen.

Hüttenbesitzer im Nenzinger Himmel

Samstag             08.06.2019          08.00 Uhr
Senntum Gamperdona
Samstag             07.09.2019          08.00Uhr
Senntum Gamperdona

2019 Termine Nenzinger Himmel

6. Juni ganztags

Alpauffahrt der Kühe, Senntum Gamperdona

8. Juni 8.00 Uhr

Arbeitseinsatz  „Fronen“ Hüttenbesitzer, Senntum Gamperdona

Juni
Aktion Germer

Freiwillige sind zu dieser Aktion herzlich eingeladen!  Es gibt auch die Möglichkeit den Frondienst im Rahmen dieser Mähaktion abzuleisten. Interessierte und Freiwillige können uns gerne eine email schicken.
Für den Arbeitseinsatz „Aktion Germer“ erbeten wir eine Anmeldung unter 0664 4233549 oder per email .  Der Zeitpunkt der Aktion richtet sich nach dem Wachstum der Pflanzen.

25. Juni 14.00 Uhr

Alpsegnung bei der Rochuskapelle

4. August 17.00 Uhr

Alpkäseanschnitt, Senntum Gamperdona

7. September  8.00 Uhr

Ersatztermin Arbeitseinsatz „Fronen“ Hüttenbesitzer, Senntum Gamperdona

 

Behinderungen am Gamperdonaweg

Am Freitag, den 24. Mai 2019 kommt es  in der Zeit von 9.00 – 13.00 Uhr aufgrund einer Wallfahrt nach  Kühbruck zu Behinderungen am Gamperdonaweg.

Wir bitten in dieser Zeit  die Fahrten, wenn möglich zu verschieben bzw. um Vorsicht und Rücksichtnahme. Während der Messe um 10.30 – 12.00 bei der Kapelle in Kühbruck ist eine Durchfahrt nicht möglich.

Gamperdonaweg geöffnet

Der Gamperdonaweg ist ab Freitag, den 19. April 2019 ab 15.00 Uhr geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Befahrungsrichtlinien. Für die Befahrung ist ein gültiger Berechtigungsschein erforderlich. Die Jahresberechtigungsscheine können zu den Bürozeiten gelöst werden.