Alppanoramawanderung von der Alpe Setsch zur Alpe Panül

Im Rahmen des wunderbaren Alppanoramas des Gamperdonatals informieren wir Sie über die Geschichte und die aktuelle Alpbewirtschaftung der Agrar Nenzing.  Erfahren Sie mit uns gemeinsam die Alpen von A wie Alpenmannstreu bis Z  wie Zirbe!

Sonntag, 19. Juli (bei Schlechtwetter Sonntag, 26. Juli)

10.00 Uhr Abmarsch Senntum Gamperdona zur Alpe Setsch (ca. 1 Stunde) 11.00 Uhr Alpe Setsch – kurze Rast und Verpflegungsmöglichkeit

anschließend weiter über Hirschsee zur Alpe Panül (ca. 1,5 Stunden) mit abschließender Käsejause

Die Veranstaltung findet nur bei trockener Witterung statt. Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung um eine Woche auf den 26. Juli verschoben. Gutes Schuhwerk und durchschnittliche Kondition erforderlich!

Anmeldung erforderlich – 05525/62144 oder
verwaltung@agrar-nenzing.at

Tel. 0664/2665432 (Sigi) oder 0664/4233549 (Hannes)

Als Vorgeschmack können Sie im Büro der Agrargemeinschaft Nenzing jeweils am Dienstag und Donnerstag von 08.00 bis 12.00 Uhr Alpprodukte beziehen.

Verkauf von Alpprodukten der Alpe Gamperdona

Alp-Butter
Alp-Bergkäse (12 Monate gereift)
Alp-Sauerkäse
Alp-Joghurt (Natur und Frucht)

Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Juli 2020
von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr
Im Verwaltungsgebäude der Agrargemeinschaft
in Nenzing, Am Platz 10

und während der Alpsaison bis Ende August jeweils
am Dienstag und Donnerstag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Die Abgabe erfolgt nur in Haushaltsmengen und Verfügbarkeit!

Vorbestellungen sind möglich: Tel. 05525/62144 oder
verwaltung@agrar-nenzing.at

 

 

Aktuelle Information

Wir sind für Sie erreichbar:

Telefonisch am Vormittag: 05525 62144

Mail an Verwaltung

Mail an Förster

Mail an Geschäftsführer

weitere Kontaktdaten

Die Holzzustellung der Losen lang und gespalten zugestellt wird sich aufgrund der aktuellen Situation verzögern. Der Zeitpunkt ist offen.

Einige unserer Mitarbeiter wohnen nicht im Corona – Quarantänegebiet Nenzing-Dorf und so können wir weiterhin die notwendige Pflege unserer Wälder aufrechterhalten.

Auf dem Lageplan der Vorarlberger Landesregierung ist ersichtlich, dass der Nenzinger Himmel, die Alpe Gamp und ein Großteil des Walgauradweges entlang der Ill außerhalb der Ortsteilquarantäne liegen.

Ortsbewohner von Nenzing-Dorf und Beschling dürfen für Spaziergänge jedoch diese Gebiete nicht betreten!!! Bitte beachten Sie die Verordnung des Landes Vorarlberg!

Falls Sie Interesse an aktuellen Informationen zur Agrargemeinschaft Nenzing haben, können Sie sich hier auf der Homepage, bzw. per email anmelden.

Lageplan_COVID-19_Nenzing_DIN_A3_M1_10000_klein (12)

mehr tagesaktuelle Informationen zum Betretungsverbot und zu Nenzing

Wir wünschen alles Gute, bleibt gesund!